Poco Ratenzahlung

Poko Kauf auf RatenBei Poco handelt es sich um einen Discounthändler für Möbel, der sowohl einen Onlineshop als auch über 100 Filialen unterhält. Bei Poco finden Sie günstige Angebote rund um die Themen Wohnen und Haushalt sowie diverse Baumarktartikel. Der Möbeldiscounter bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Möbel auf Raten zu zahlen, allerdings ist dies nicht so bequem möglich wie bei anderen Einrichtungshäusern.


Diese Zahlungsmöglichkeiten bietet Poco

Wenn Sie bei Poco im Onlineshop einkaufen, bietet Poco Ihnen folgende Möglichkeiten zum Bezahlen an:

  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Rechnung (über BillPay)

Eine Möglichkeit zur Ratenzahlung werden Sie unter den Zahlungsoptionen nicht finden. Das bedeutet jedoch nicht, dass es sie nicht gibt. Im Gegenteil, der Möbeldiscounter bietet gleich zwei Varianten für die Zahlung auf Raten an. Allerdings können Sie keine davon im Onlineshop nutzen.

So können Sie bei Poco bequem auf Raten zahlen

Poco bietet Ihnen zwei Möglichkeiten zur Ratenzahlung: Die Poco Card oder den Poco Kredit. Allerdings können Sie keine von beiden für eine Bestellung online nutzen.

Der Poco Kredit

Beim Poco Kredit handelt es sich um einen klassischen Ratenkredit mit festgelegter Laufzeit. Beantragen können Sie den Poco Kredit nur vor Ort in einer Poco-Filiale. Es ist jedoch möglich, die gewünschte Ware im Online-Shop für drei Tage in einem Markt in Ihrer Nähe zu reservieren und dann nach erfolgreicher Antragstellung vor Ort direkt mitzunehmen.

Die Poco Card

Die Poco Card ist eine Maestro-Card mit einem bonitätsabhängigen Kreditrahmen. Diese können Sie ebenfalls in einer der zahlreichen Poco-Filialen deutschlandweit beantragen. Es empfiehlt sich, dies vor dem Einkauf zu tun, da die Karte Ihnen erst ausgestellt werden muss. Dann können Sie mit der Poco Card allerdings nach Herzenslust einkaufen und den Betrag anschließend in flexiblen Raten abzahlen.

Zum Poco-Onlineshop

Wer kann bei Poco eine Ratenzahlung beantragen?

Die Ratenzahlung bei Poco steht im Grunde jedem Kunden zur Verfügung. Sowohl die Poco Card als auch der Poco Credit wird von der Commerz Finanz GmbH realisiert. Diese prüft vor allem natürlich Ihre Bonität und zieht dabei Daten von Wirtschaftsauskunftsdatenbanken wie beispielsweise der Schufa zu Rate. Auch bei Poco ist eine Ratenzahlung ohne Schufa also nicht möglich. Neben einer positiven Bonität müsse Sie noch weitere Voraussetzungen erfüllen.

Poco Kredit

  • Alter: Mindestens 18 Jahre
  • Wohnsitz: Deutschland
  • Legitimation: gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Selbständige: mind. 12 Monate selbständig
  • Einkommen: 650€ Mindestnettoeinkommen für 1 Person, 900€ für 2 Personen, 150€ zusätzlich pro Kind

Poco Card

  • Alter: Mindestens 18 Jahre
  • Wohnsitz: Deutschland
  • Legitimation: Gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Selbstständige: Mindestens 1 Jahr selbstständig, Besitz einer ec-/Maestro Karte
  • Mindesteinkommen: 650,- Euro für 1 Person (bestehend aus einem Einkommen), 900,- Euro für 2 Personen (Ehe/Lebensgemeinschaft), 150,- Euro zusätzlich pro Kind

Ist eine Ratenbezahlung bei Poco auch mit Hartz 4 möglich?

Als Empfänger von Hartz 4 bzw. ALG II scheitern Sie bei der Poco Ratenzahlung in der Regel an der Einkommensgrenze. Weder als Einzelperson noch als Paar reicht Ihr Einkommen aus. Eine Kauf bei Poco wird Ihnen daher im Normalfall nicht bewilligt werden. Davon abgesehen ist einem ALG-II-Empfänger generell von Ratenkäufen abzuraten.

Was sind die Konditionen für einen Ratenkauf bei Poco?

Die Konditionen für den Kauf auf Raten bei Poco unterscheiden sich in Abhängigkeit von der gewählten Finanzierungsart.

Poco Kredit

  • Laufzeit zwischen 6 und 72 Monaten
  • Effektiver Jahreszins: 11,9 Prozent
  • Finanzierung möglich ab 100 Euro Einkaufswert

Poco Card

  • Bonitätsabhängiger Kreditrahmen bis zu 5000 Euro
  • Sollzinssatz bei einer Verfügung bis 1000 Euro 9,47 Prozent, darüber 14,84 Prozent
  • Flexible Rückzahlung: Mindestens 3 Prozent der jeweils höchsten auf volle 100 € gerundeten Inanspruchnahme des Kreditrahmens, mindestens aber 9 Euro.

Die Poco Card bietet noch eine Reihe weiterer Vorteile. So erhalten Sie für den ersten Einkauf 10 Euro Sofortrabatt, solange zwischen der Ausgabe der Karte und dem Einkauf nicht mehr als 60 Tage liegen. Für jeden weiteren Einkauf innerhalb von 60 Tagen erhalten sie fünf Prozent Rabatt (nicht mehr als 100 Euro pro Jahr). Außerdem steht Ihnen ab einem Einkaufswert von 300 Euro für eine Stunde ein Mietwagen inklusive 30 Inklusivkilometern zur Verfügung.

Wieso lehnt Poco einen Kauf auf Raten ab?

Sowohl für den Ratenkauf über den Poco Kredit als auch für die Poco Card schließen Sie Ihren Vertrag nicht mit Poco direkt ab, sondern mit der Commerz Finanz GmbH. Diese prüft wie bei nahezu jeder Kreditvergabe ihre Bonität, und zwar anhand verschiedener Faktoren. Am wichtigsten ist Ihr Score bei der Schufa und anderen Wirtschaftsauskunftsdateien. Mit einem negativen Schufa-Eintrag werden Sie in der Regel keinen Kredit bei der Commerz Finanz GmbH erhalten. Auch wenn Ihr Einkommen zu niedrig für die Belastung durch den Kredit ist, wird ihr Antrag auf Ratenkauf abgelehnt. Ein weiterer Grund könnte sein, dass Sie in einer Gegend wohnen, in der es eine statistisch hohe Rate von Kreditausfällen gibt.

Unterm Strich können mehrere Gründe zu einer Ablehnung des Kaufs auf Raten führen. An welchem Kriterium es letztlich gehakt hat, wird Ihnen die Sommerz Finanz GmbH nicht verraten.

Wenn der Ratenkauf bei Poco abgelehnt wurde: Alternativen

Wenn Poco bzw. die Commerzfinanz Ihren Antrag auf einen Ratenkauf abgelehnt hat, müssen Sie noch nicht auf ihr neues Möbelstück verzichten. Es stehen alternative Möglichkeiten zum Kauf auf Raten bei Poco. Zum einen können Sie es mit einem Ratenkredit bei einer anderen Bank versuchen. Am Besten nutzen Sie einen Ratenkreditvergleich, um den für Sie individuell besten Kredit zu ermitteln. Zum anderen können Sie versuchen, einen Privatkredit zu bekommen. Eine gute Anlaufstelle für solch einen Kredit, bei dem Ihnen private Geldgeber vermittelt werden, ist der Anbieter Auxmoney.

Zu Auxmoney

Diese Produkte können Sie bei Poco kaufen

Poco ist ein Möbeldiscounter und bietet dementsprechend vor allem Einrichtungsgegenstände an. Aber auch eine Vielzahl an Baumarktartikeln finden sich im Sortiment. Unter anderem können Sie bei Poco folgendes auf Raten kaufen:

  • Sofas
  • Wohnwände
  • Betten
  • Küchen
  • Kühlschränke
  • Werkzeuge
  • Laminat
  • Esszimmertische
  • Teppiche

Der Ratenkauf bei Poco auf einen Blick

Ratenzahlung per Poco Kredit

  • Fester Ratenkredit mit Laufzeit
  • Laufzeit zwischen 6 und 72 Monaten
  • Effektiver Jahreszins von 11,9 Prozent
  • Mindestens 100 Euro Warenwert

Ratenzahlung per Poco Card

  • Maestro Card mit flexibler Ratenzahlung
  • Keine feste Laufzeit
  • Sollzins unter 1000 Euro: 9,47 Prozent, darüber 14,84 Prozent
  • Flexible Raten: Mindestens 3 Prozent der jeweils höchsten Verfügung, nicht weniger als 9 Euro